Informationen zu den Google-Zertifizierungen

Nicht nur "Zertifizierter Google Partner, sondern auch "Adwords Qualified Company""

Selbstverständlich verfügen wir über die aktuelle Auszeichnung als "Zertifizierter Google AdWords-Partner". Wir haben also die aktuellen AdWords Prüfungen bestanden. Dieses Zertifizierung ist inzwischen sehr weit verbreitet, da Google die Anforderungen deutlich gesenkt hat. Deswegen möchte wir darauf hinweisen, dass wir auch nach dem alten strengeren Zertifizierungssystem als Adwords Qualified Company (nicht nur Qualified Individual!) anerkannt sind. Voraussetzung für diese Auszeichnung ist ein Mindest- AdWordsumsatz von 1 Mio Euro sowie  mehrere AdWords Qualified Individuals als Mitarbeiter.

 

Das alte Qualifizierungssystem von Google

Das alte Qualifizierungssystem von Google stellte wesentlich höhere Anforderungen an SEM-Firmen. Es mussten mehrere Mitarbeiter die Prüfung als „AdWords Qualified Individual“ bestanden haben. Weiterhin musste ein AdWords-Jahresumsatz von mindestens 1 Mio. Euro verwaltet werden und weiterer Bedingungen erfüllt sein. Dieses Programm war bis 2010 gültig und „Die Besserwisser“ hatten den Status als „„AdWords Qualified Company“ bekommen. Davon gab es damals in Deutschland 43 Firmen.

Mit dem neuen Qualifizierungsprogramm seit 2010 hat Google nach unserer Ansicht die Qualifizierung verwässert. Es ist für Kunden nicht mehr erkennbar, ob sie es mit einer spezialisierten SEM-Firma mit mehreren Mitarbeitern und entsprechenden Umsätzen zu tun hat. Wenn ein 16 jähriger Schüler die einfachen Prüfungen macht und sich eine Site erstellt, erhält er das selbe Logo wie eine Firma, die seit 10 Jahren im Bereich SEM arbeitet.

 „Die Besserwisser“ haben die alten Prüfungen zum „AdWords Qualified Individual“und damit ihre Qualifikation bewiesen. Sie haben ebenfalls die analoge Grundprüfung für das neue Zertifizierungsprogramm abgeschlossen. Diese werden von Google jedoch nicht dargestellt. Da aber noch nicht alle Mitarbeiter erneut eine weitere Prüfung abgelegt haben, werden sie von Google nicht aufgeführt.

Da die Qualifikationen aus unserer Sicht von Google wie beschrieben verwässert wurden, ist es im Moment nicht unsere höchste Priorität, die weiteren Prüfungen abzulegen. Es gibt ohnehin tausende von Sites mit dem Logo und somit halten wir es für wenig werthaltig.